SSD-Tausch und Einbau bei Notebooks

In diesem Artikel wird der Austausch bzw. das Wechseln der SSD oder Festplatte in einem Laptop erklärt. Wenn Du Dir eine SSD gekauft hast, musst die die alte Festplatte oder SSD ausbauen und durch die neue SSD ersetzen. Das ist in wenigen Schritten möglich, die wir im Folgenden ausführlich erklären werden. Weiterlesen

Posted in Allgemein | Leave a comment

Notebook-Kauf – Worauf achten?

Die Vielfalt an Notebooks auf dem Markt macht es nicht immer leicht sich für ein Gerät zu entscheiden. Bereits für wenige hundert Euro lässt sich schon ein leistungsfähiges Laptop finden. Wer hohe Ansprüche hat an Leistungen wie Schnelligkeit und Grafik muss schon etwas tiefer in den Geldbeutel greifen. Demnach ist der Preis auch immer abhängig davon, für was das Notebook benötigt wird, für Business, Freizeit oder Gaming. Weiterlesen

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Spotify belastet die SSD

Die Musikstreamsoftware Spotify schreibt bei der Nutzung die SSD mit vielen Daten voll und belastet sie damit. Das Problem besteht wohl schon seit mehreren Monaten. Wer einen Song abspielt, belastet die SSD dabei mit bis zu 300 Megabyte. Weiterlesen

Posted in Allgemein | Leave a comment

Welche SSD kaufen

Flashspeicherlaufwerke sind nun schon seit einigen Jahren zu erschwinglichen Preisen auf dem Markt. Die Modellvielfalt wächst, und so stellt sich die Frage, welche SSD denn gekauft werden soll. Im Folgenden findest Du Tipps und Hinweise für die richtige Auswahl. Weiterlesen

Posted in Allgemein | Tagged | Leave a comment

Wie die SSD die Computertechnik revolutioniert

Wichtige Einheit eines jeden PC oder tragbaren Computers ist die HDD. Nicht ausschließlich die Daten des Users sind auf ihr abgelegt sondern auch das Betriebssystem, ohne welches der Rechner nicht funktionsfähig ist. An ihrer grundlegenden Technik hat sich kaum etwas geändert auch wenn die Festplatten im Lauf der Jahre immerzu aufnahmefähiger, schneller und leistungsfähiger geworden sind. Auf sich rasch drehenden magnetischen Platten werden anhand eines Schreib-/Lesekopfes Daten im Inneren der Festplatte gespeichert und gelesen. So genannte Solid State Drives (SSDs) sind seit ein paar Jahren erhältlich und revolutionieren die Technik von Festplatten. Sie verfügen über eine ganze Reihe an Vorteilen im Gegensatz zu gewöhnlichen HDD und haben das Zeug dazu, die Festplatte längerfristig komplett zu verdrängen. Hier ein kurzer Abriss über den Nutzen der SSD und deren Arbeitsweise.

Wie funktioniert eine SSD?

Während die herkömmliche Festplatte im Inneren bewegliche Mechaniken oder Teile hat, ist dies bei der SSD nicht der Fall. In Flash-basierten Speicherchips, die auch ohne Stromversorgung ihre Informationen erhalten, werden die Daten abgelegt. Bei einer herkömmlichen Festplatte dagegen funktioniert das ganze magnetisch. Vergleichbar ist die SSD dadurch zum Beispiel mit einem USB-Stick. Um mit der SSD Technik klassische Festplatten ersetzen zu können, sind sie zusätzlich mit einem Controller ausgestattet, der sie genau wie Festplatten ansteuerbar macht. Kompatible Schnittstellen und identische Gehäuseabmessungen machen es einfach, eine alte Festplatte durch eine SSD zu ersetzen. Eine Alternative sind Hybridfestplatten, die SSD und althergebrachte Festplatte in einem sind.

SSD – Vorteile und Nachteile

Die nicht vorhandene Mechanik im Gegensatz zur Festplatte weist schon auf die entsprechenden Vorzüge hin. So ist eine SSD um ein vielfaches strapazierfähiger und unempfänglicher gegen mechanische Einflüsse. Während ein leichter Stoß eine Festplatte bzw. den Schreib-/Lesekopf und die Magnetplatte im ungünstigen Fall schwer beschädigen kann, ist eine SSD mehr oder weniger dagegen unempfindlich. Im Übrigen können sich die beweglichen Teile nicht abnutzen und auch der einsetzbare Temperaturbereich erweitert sich. So finden sie auch in der Industrie unter schwierigen Umgebungsbedingungen Anwendung.
Ein weiterer Vorteil der SSD ist der schnellere Zugriff. Über den Controller geschieht der Zugriff direkt und es muss nicht erst ein mechanischer Schreib-/Lesekopf aufwendig platziert werden, um auf gewisse Inhalte der Festplatte zuzugreifen. Folglich erhöht sich die Arbeitsgeschwindigkeit eines Rechners enorm und bspw. Bootzeiten können deutlich gesenkt werden.

Während eine SSD durchweg geräuschlos arbeitet, nerven bei einer gewöhnlichen HDD ab und an die laufenden Geräusche den Nutzer. Der Einsatz einer SSD ist daher auch in der professionellen Audiotechnik denkbar, in denen Magnetplatten nicht sinnvoll nutzbar sind.
Auch wenn die SSD viele Vorteile hat sollte man die Kehrseite der nicht verschweigen. Bei gleichem Speicherplatz ist die SSD im Vergleich zur HDD erheblich teurer. Die Preise für SSDs haben sich in den letzten Jahren sehr reduziert, doch noch müssen die Pluspunkte dieser Technik durch mehr Kapitaleinsatz erkauft werden.

Die Zukunft der SSD

Die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer wird mit einer SSD erhöht, zudem wird die Anfälligkeit für Störungen vermindert. Für einige Anwendungen rentiert sich schon heute deren Einsatz, auch wenn die SSD jetzt noch mehr kostet als die Harddisk. Es ist wahrscheinlich, dass die SSD irgendwann Festplatten ersetzen werden, da damit zu rechnen ist, dass die Preise für SSDs in nächster Zeit weiter fallen werden. Nutzer, die bereit sind tiefer in die Tasche zu greifen weil sie Wert auf eine performante Technik legen kann sich ohne Bedenken eine SSD zulegen denn sie ist bereits ausgereift.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Samsung SSD 850 Pro mit 3D-V-NAND im Detail

Der koreanische Hersteller Samsung läutet eine neue Zeit im SSD-Bereich ein. Speicherzellen werden jetzt nicht mehr nur planar (nebeneinander), sondern auch vertikal dreidimensional (also übereinander) angeordnet. Samsung schlägt damit zwei Fliegen mit einer Klappe: Einerseits vergrößert sich die Speicherkapazität und andererseits erhöht sich die Lebensdauer. Wir haben uns die neue Samsung 850 SSD genauer angesehen.
Weiterlesen

Posted in Neuvorstellung, SSD Bewertung | Leave a comment

Einbaurahmen für SSDs

Bedingt durch ihre äußerlichen Abmessungen, muss beim Einbau einer SSD häufig ein Einbaurahmen verwendet werden. Diese unterscheiden sich in Form und Ausstattung. Zunächst ist wichtig, ob die SSD in einen PC, ein Laptop oder in den Laufwerkschacht eines Laptops eingebaut werden soll.

Es gibt SSD Einbaurahmen für:
– PC
– Laptop & Notebook
– Laufwerkschacht im Laptop & Notebook Weiterlesen

Posted in SSD Zubehör | Tagged , , | Leave a comment

Intel 730 SSD

Heute sehen wir uns die Intel SSD 730 genauer an. Sie zeigt ihre Performance und wird damit vor allem für Gamer interessant. Der Totenkopf auf dem Gehäuse soll wohl auch jene von ihrer Robustheit überzeugen.

Weiterlesen

Posted in SSD Bewertung | Leave a comment

OCZ Vector 150: schnelle & ausdauernde SSD

Die OCZ Vector 150 zeigt durchaus schnelle Lese- und Zugriffszeiten. Besonders hervorzuheben ist die deutlich gesteigerte Lebensdauer durch die Nutzung einer neuen Fertigungstechnologie. Weiterlesen

Posted in SSD Bewertung | Leave a comment

SSD Crucial M500

Heute wollen wir uns einmal die Crucial M500 im Detail ansehen. Sie ist derzeit das Topmodell der Firma. Erhältlich in den Varianten mit 120, 240, 480 und 960 GB Speicherplatz, sollte sich für jeden Anwender eine passende Größe finden lassen.

Die Crucial M500 ist der Nachfolger der m4. Schon diese war eine sehr gute SSD und bekam mehrere Preise. Kann die m500 mithalten? Weiterlesen

Posted in SSD Bewertung | Tagged | Leave a comment