OCZ SSD

OCZ Technology ist ein noch recht junges Unternehmen, dass sich auf dem Markt der Solid State Drives bereits einen Name gemacht hat. OCZ SSD Speicher stehen für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Zuverlässigkeit. Derzeit ist man mit zwei Produktlinien auf dem Markt vertreten.

OCZ Vector

Die Vector ist das Flaggschiff der Firma. Mit bis zu 100.000 IOPS beim Lesen und 95.000 IOPS beim Schreiben (IOPS = Ein-/Ausgabeoperationen pro Sekunde) ist sie aber nur geringfügig schneller als ihre kleine Schwester Vertex 450. Der höhere Preis begründet sich vor allem durch die längere Garantie von 5 Jahren. Erhältlich mit 128 GB, 256 GB und 512 GB.

OCZ Vector Series interne SSD-Festplatte 256GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III)

OCZ Vertex 450

Die Vertex 450 ist der Nachfolger der Vertex 4. Sie ist fast genauso schnell wie die Vector (zum Vergleich: Lesen 85.000 IOPS, Schreiben 90.000 IOPS), aber etwas preisgünstiger in der Anschaffung. Allerdings muss man mit nur 3 Jahren Garantie leben, was aber völlig ausreichend sein sollte. Erhältlich mit 128 GB, 256 GB und 512 GB.

OCZ Technology Vertex 450 interne SSD 128GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz

Über das Unternehmen

Das Unternehmen OCZ Technology wurde 2002 gegründet und stellt hauptsächlich PC-Komponenten wie Arbeitsspeicher (RAM), Netzteile, Kühler, Grafikkarten und andere Produkte her. Dabei wendet sich die Firma vor allem an Computer-Enthusiasten.
Quelle: OCZ